NetEnt präsentiert

Nov 03
Auch im Jahr 2014 hat Net Entertainment den Wachstumskurs aus den vergangenen Jahren fortgesetzt.

Bereits seit vielen Jahren steht Net Entertainment für die Entwicklung hochwertiger Slots für Online-Casinos. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der schwedischen Hauptstadt Stockholm hat sich vor allem mit innovativen Online-Slots und einer Vielzahl von ebenso spannenden wie unterhaltsamen Funktionen in seinen Spielen einen guten Ruf unter Spielern erarbeitet.

Auch im Jahr 2014 hat Net Entertainment den Wachstumskurs aus den vergangenen Jahren fortgesetzt. Allein im dritten Quartal wurden sieben neue Verträge mit Casinobetreibern unterzeichnet, wie das Unternehmen im Rahmen der Bekanntgabe der Quartalszahlen vor einigen Tagen bekanntgab. Darüber hinaus gab es im dritten Quartal beim Umsatz einen Anstieg um 41,8 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres auf rund 23,6 Millionen Euro, der Gewinn stieg sogar um 46,1 Prozent an.

Diese guten Zahlen bedeuten, dass sich Net Entertainment in einer guten Position befindet, um auch in der Zukunft innovative Spiele auf den Markt bringen zu können. Fans von Online-Slots dürften sich darauf besonders freuen, schließlich profitieren sie in erster Linie von den ständigen Aktualisierungen und Neuvorstellungen, für die die Entwickler in diesem Hause verantwortlich sind.

Eine Neuvorstellung, die für besonders viel Aufsehen sorgen dürfte, ist der Titel “The Invisible Man”. Dieses Spiel, das auf der Grundlage der Partnerschaft mit den Universal Studios entwickelt wird, soll Ende dieses Jahres zum ersten Mal in Online-Casinos verfügbar sein. Es basiert auf einem echten Hollywood-Klassiker aus den 30er Jahren. Die erste Demo, die von Net Entertainment bereits präsentiert wurde, deutet bereits auf einen sehr unterhaltsamen Ablauf mit vielen tollen Bonusfunktionen hin.

Natürlich wird The Invisible Man sowohl in einer normalen Version für PCs und Laptops als auch in einer speziellen Version für Smartphones und Tablets veröffentlicht. Auf diese Weise sorgen die Verantwortlichen von Net Entertainment dafür, dass auch die immer größere Gruppe der mobilen Spieler auf ihre Kosten kommt.

Insgesamt wird es bei The Invisible Man fünf Walzen mit jeweils drei Reihen geben. Die Symbole basieren auf der Geschichte von Jack Griffin, einem bösen Wissenschaftler, der sich selbst unsichtbar machen kann und auf diese Weise die Welt dominieren will. Wer einen Blick auf die zahlreichen Bonusfunktionen sowie auf die Symbole für Freispiele, Re-Spins oder Walking Wilds werfen möchte, sollte sich schon jetzt die Demo von The Invisible Man ansehen. Das komplette Spiel ist voraussichtlich ab Mitte Dezember in Online-Casinos zu finden.

Testen Sie eines der vielen NetEntertainment Spiele bei Mr Green: